International

12.10.13 - Atomwaffenadmiral zockte mit falschen Chips

Der Vize-Kommandeur der US-Atomstreitkräfte, Tim Giardina, wurde von Präsident Barack Obama und Verteidigungsminister Chuck Hagel persönlich gefeuert. Gegen ihn ermittelt die Staatsanwaltschaft, weil er in einem Spielkasino im Bundesstaat Iowa gefälschte Jetons verzockt hat. Dem US-Militär bleibt der illustre Mann erhalten: er wurde auf den Rang Zwei-Sterne-Admirals zurückgestuft und in die Marine versetzt.