International

03.04.13 - Chile: Streik der Coldelco-Bergleute erfolgreich

Die Bergleute des zu Codelco gehörenden Kupfertagebaus Radomiro Tomic in Chile haben am Montag ihren viertägigen Streik beendet. Sie führten ihn aus Protest gegen den tödlichen Unfall eines 37-jährigen Maschinenführers, der am 23. März bei einem Einsturz ums Leben kam. Die Arbeiter klagen das Management wegen mangelhaftem Arbeitsschutz an. Die 1.000 Stammarbeiter und rund 3.000 Kontraktarbeiter erreichten mit ihrem Streik, dass Francisco Carvajal als leitender Manager abgesetzt und ein neuer Schwerpunkt auf die Arbeitssicherheit gelegt wird.