Betrieb und Gewerkschaft

Frauenkomitee "BASTA!" will weitere Sammlung für die Spendenkasse der Opelaner beraten

04.04.13 - Dazu teilt das "Frauenkomitee BASTA!" der Bochumer Opelaner aktuell mit:

Das "Nein" der Belegschaft zum "Sanierungsvertrag" hat ein deutliches Zeichen gegen die Erpressungsmethoden der Geschäftsführung von General Motors gesetzt. Wir finden die Entscheidung unserer Männer sehr mutig und sind stolz darauf.

Am Samstag, 6. April, 14 Uhr, trifft sich das Frauenkomitee BASTA! im Cafe "Cheese", Alte Bahnhofstraße 180, in Bochum-Langendreer. Wir wollen die Aktivitäten zum Solidaritätsfest am 3. März auswerten und festlegen, was als Nächstes ansteht.

Hier wird die weitere Spendensammlung für eine Streikkasse der Kollegen im Mittelpunkt stehen, damit ein Streik für die Erhaltung der Arbeitsplätze auch finanziert werden kann.

Jedes neue Gesicht ist sehr willkommen!