International

08.04.13 - Eisenbahner streiken für höheren Lohn

Am Sonntag traten in Ägypten tausende Lokführer und Schaffner der staatlichen Eisenbahn in den Streik für höhere Löhne. Die Eisenbahner sind besonders wütend auf Verkehrsminister Hatem Abdel-Lateef, der den Bonus für alle Eisenbahner nur um 10 Prozent anheben will. Die Lokführer fordern höhere Gehälter und ein besseres Zuschlagssystem. Der Zugverkehr war landesweit praktisch lahmgelegt.