International

11.04.13 - Anschaffung von Kampfdrohnen verschleiert

Angeblich überdenkt die Bundesregierung den Kauf eigener Kampfdrohnen. Die Aussagen von Verteidigungs- und Wirtschaftsminister sind aber Lippenbekenntnisse: Auf der gestrigen Bundespressekonferenz habe der stellvertretende Sprecher des Verteidigungsministeriums erklärt, dass die Beschaffung von Kampfdrohnen wie geplant vor der Bundestagswahl begonnen werde, so der Bundestagsabgeordnete Andrej Hunko von der Linkspartei.