Politik

12.04.13 - SPD bricht mit Steinbrück weiter ein

Kurz vor ihrem Parteitag rutscht die SPD weiter ab. Wenn am nächsten Sonntag Bundestagswahl wäre, käme die SPD laut der jüngsten Forsa-Umfrage für den "stern" nur noch auf 27 Prozent (minus 2). Nur 27 Prozent wünschen sich demnach einen SPD-Kanzlerkandidaten Peer Steinbrück. Im März waren es noch 29 Prozent. 27 Prozent finden weder Merkel noch Steinbrück sympathisch.