Betrieb und Gewerkschaft

19.04.13 - Nokia-Siemens-Beschäftigte auf der Straße

Am Donnerstag demonstrierten in München rund 500 Beschäftigte von Nokia-Siemens-Networks (NSN) vor der Zentrale des finnisch-deutschen Gemeinschaftsunternehmens gegen die geplante Schließung der Service-Tochter von NSN in München. 1.000 Arbeitsplätze in der Wartung von Verkabelungen und Antennen sollen wegfallen.