Umwelt

22.04.13 - Krebserregende Nitrosamine in Wimperntusche

NDR-Reporter der Fernsehdokumentation "Die Tricks der Kosmetikindustrie" fanden im Rahmen ihrer Recherchen heraus, dass Wimperntusche-Produkte mit krebserregenden Nitrosaminen belastet sind. Mit Hilfe von Stichproben wurden die Waren in Drogerien und Parfümerien erworben und im Anschluss im Labor auf Inhaltsstoffe untersucht. Dabei stellten die Experten fest, dass drei von 15 Proben kontaminiert sind. Laut der NDR-Dokumentation sind folgende Hersteller betroffenen: NYX, Bourjois, und Chanel. (Sendetermin heute um 21 Uhr auf NDR)