Betrieb und Gewerkschaft

23.04.13 - Postboten streiken in fünf Bundesländern

In Baden-Württemberg, Bayern, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen sind Hunderte Briefträger der Deutschen Post dem Aufruf der Gewerkschaft ver.di gefolgt und sind in Warnstreiks getreten. Die Gewerkschaft verlangt für die rund 132.000 Tarifbeschäftigten eine Erhöhung der Einkommen um sechs Prozent, mindestens aber 140 Euro mehr im Monat.