International

25.04.13 - Dänemark: Lehrer seit vier Wochen ausgesperrt

In Dänemark erhalten Schüler zwischen 6 und 16 Jahren seit dem 1. April keinen Unterricht, weil die Lehrer in allen Gesamtschulen ausgesperrt wurden. Die Lehrer erhalten kein Gehalt, die Schüler keinen Unterricht. Das Vorgehen ist bisher in Europa beispiellos. Die Regierung will damit durchsetzen, dass die Lehrer einer Arbeitszeitverlängerung und -flexibilisierung zustimmen. Das lehnen diese in großer Merhheit ab.