Umwelt

26.04.13 - Protest zum Tschernobyl-Jahrestag

Anlässlich des 27. Jahrestags der Reaktorkatastrophe von Tschernobyl findet am Samstag, 27. April, ein weiterer Protestmarsch in Dortmund statt. Treffpunkt ist um 12 Uhr vor der Reinoldikirche. Das Motto lautet: "Für eine Welt ohne atomare Bedrohung! Keine Atomwaffen! Keine Atomkraftwerke!" Veranstalter ist die Dortmunder Friedensinitiative. Am letzten Wochenende fanden aus diesem Anlass bereits Demonstrationen unter anderem in Brokdorf und Grafenrheinfeld statt.