International

13.05.13 - Bergarbeiter in Sambia streiken für mehr Lohn

Über 600 Kontraktarbeiter des Kupfertagebaus Milyashi Mining in Sambia traten am 10. Mai in den Streik. Sie verlangen 60 Prozent mehr Lohn statt der vom Besitzer, der chinesischen Gesellschaft CNMC Luanshya Copper Mine angebotenen 12 Prozent. Ein Arbeiter sagte: "Wir haben Familien und was wir hier von diesen Chinesen kriegen, sind peanuts. Wir wollen von diesen Leuten, dass sie uns einen angemessenen Lohn zahlen, und die 60 Prozent Lohnerhöhung sind angemessen."