International

16.05.13 - Streik bei Turkish Airlines

Die Beschäftigten der türkischen Fluggesellschaft Turkish Airlines traten am Mittwoch in den Streik. Sie verlangen einen neuen Tarifvertrag mit Lohnerhöhungen, welche die Inflationsrate ausgleichen und Ruhepausen entsprechend den internationalen Standards. Darüber hinaus streiken sie für die Wiedereinstellung von 305 Arbeitern, die nach einem Streik im  Mai letzten Jahres entlassen worden waren. Turkish Airlines ist die viertgrößte europäische Fluggesellschaft und baut ihr Geschäft mit dem Kauf von über 200 Flugzeugen stark aus.