Betrieb und Gewerkschaft

17.05.13 - Selbständiger Kurzstreik bei Karstadt

Rund 50 der etwa 240 Beschäftigten von Karstadt in Münster entschieden sich nach einer Betriebsversammlung am Dienstag zu einem spontanen selbständigen Warnstreik rund um die Karstadt-Häuser. Der Grund für die Betriebsversammlung war die vom Konzern geplante "Tarifpause", während der er keine Tariferhöhungen mehr vornehmen will. Laut einer Sprecherin der ebenfalls überraschten Gewerkschaft ver.di hatten die Beteiligten "das Bedürfnis darzustellen, was sie vom Tarifausstieg halten".