International

31.05.13 - Demonstration für kostenlose Bildung in Chile

Am Dienstag dieser Woche gingen in der chilenischen Hauptstadt Santiago erneut tausende Schüler und Studenten auf die Straße und bekräftigten ihre Forderung nach einem kostenlosen, qualitativ hochwertigen staatlichen Bildungssystem. Als die Demonstranten zum Präsidentenpalast ziehen wollten, ging die Polizei mit Wasserwerfern und Tränengas gegen die Demonstranten vor und lösten die Demo auf.