International

04.06.13 - Südafrika: Glencore Xstrata feuert 1.000 Bergleute

Der viertgrößte Bergbaukonzern der Welt, Glencore Xstrata, hat am Wochenende 1.000 Bergleute entlassen, die sich vergangene Woche an selbständigen Streiks in drei Chromminen in Südafrika beteiligt hatten. Der Streik hatte begonnen, nachdem ein Vorgesetzter einen Arbeiter angegriffen hatte. Die Entlassenen können bis heute Widerspruch einlegen.