International

04.06.13 - Unterstützung für Bradley Manning

Am Montag begann in US-Militärstützpunkt Fort Meade im US-Bundesstaat Maryland der Prozess gegen Bradley Manning wegen der Weitergabe von 700.000 Dokumenten über den US-Krieg in Irak und Afghanistan an "WikiLeaks". Am Samstag hatten sich 2.000 Unterstützer vor dem Militär- und Geheimdienstzentrum versammelt, sie fordern die sofortige Freilassung von Bradley Manning, weil er US-Kriegsverbrechen aufgedeckt hat.