Umwelt

13.06.13 - China: Protest gegen Bergbauschäden

In Xuchang in den chinesischen Provinz Henan haben 3.000 Anwohner aus verschiedenen Dörfern 12 Tage die Zufahrt zum Quandian Kohlebergwerk der Henan Shenhuo Group blockiert. Die Menschen beklagen sich über Risse in den Gebäuden und Luft- und Wasserverunreinigungen, seit die Mine vor drei Jahren in Betrieb ging. Jetzt räumten 2.000 Polizisten den Protest.