International

14.06.13 - Herzlichen Glückwunsch, Che Guevara

Am 14. Juni 1928 wurde Ernesto Guevara de la Serna, genannt "Che Guevara" oder einfach "Che", in Rosario (Argentinien) geboren. 1967 wurde der kommunistische Revolutionär vom bolivianischen Militär exekutiert. Die revisionistische KP Kubas und die KP Boliviens hatten ihn im Stich gelassen. Heute lächelt er von den T-Shirts von Millionen vor allem Jugendlicher auf der ganzen Welt. Er ist das praktische Vorbild eines ehrlichen Revolutionärs, der den Verrat am Sozialismus in der Sowjetunion und Kuba nicht mitgemacht hat.