Wirtschaft

10.06.13 - PKW-Verkehr bringt 10 Prozent der Steuern

Der steuerliche Nutzen des PKW-Verkehrs in Deutschland übersteige die von ihm verursachten Kosten nach Angaben des ADAC bei weitem. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie, die im Auftrag des Verkehrsclubs erstellt wurde und die der "WELT" vorliegt. Die Experten haben errechnet, dass aus dem PKW-Verkehr und der damit verbundenen Produktion von Autos (ohne Export) Steuereinnahmen von jährlich mehr als 50 Milliarden Euro resultieren.