Wirtschaft

18.06.13 - Siemens schließt Solarsparte

Nach der angeblich vergeblichen Suche nach einem Käufer zieht der Münchner Siemens-Konzern einen Schlussstrich unter sein Solargeschäft. Die Sparte werde geschlossen, bestätigte ein Siemens-Sprecher. Die Fertigung soll in Kürze eingestellt werden. Von der Entscheidung sind 280 Arbeitsplätze vor allem in Israel betroffen. Siemens hatte im Jahr 2009 den israelischen Solarthermie-Spezialisten Solel für 284 Millionen Euro übernommen.