Politik

19.06.13 - Bis sieben Prozent der Kaufkraft für Energie

Bis zu sieben Prozent seiner Kaufkraft gibt ein deutscher Ein-Personen-Haushalt für Strom- und Gaskosten aus. Besonders hoch ist die prozentuale Belastung in den ostdeutschen Bundesländern, wo die Kaufkraft niedriger, die Energiekosten aber hoch sind.