Politik

20.06.13 - NPD-Faschistin als Verwaltungsbeamtin?

Die Leiterin des Heilbronner Stützpunktes der NPD-Jugendorganisation "Junge Nationaldemokraten" (JN), Isabel Zentarra, ist nicht nur überzeugte Faschistin. Sie studiert gleichzeitig Verwaltungswissenschaften und strebt eine Karriere als Beamtin an. Im Rahmen ihres Studiums absolvierte sie 2011 unter anderem ein Praktikum bei der Stadtverwaltung Lauffen, in dessen Verlauf sie wahrscheinlich auch Zugriff auf sensible Daten von Bürgerinnen und Bürgern hatte.