International

28.06.13 - Türkei: Razzien in Erzingan und Ankara

Nach den Verhaftungen mehrerer Dutzend politischer Aktivisten der Massenproteste in den letzten Tagen kam es in den frühen Morgenstunden des 25. Juni erneut zu Hausdurchsuchungen in Erzingan und Ankara. Betroffen waren Sympathisanten und Unterstützer der Zeitung "Özgür Gelecek" sowie Aktivisten der Organisationen ESP, SDP, Kaldirac, Partizan, YDG und ODAK. Insgesamt 16 Personen wurden festgenommen, darunter der Journalist Cetin Kirsiz.