Politik

04.07.13 - Halle: 5.000 protestieren gegen Kürzungen

Am Mittwoch demonstrierten in Halle wieder Tausende gegen die Kürzungspolitik der Landesregierung im Kultur-, Sozial- und Bildungsbereich. Die Demo stand unter dem Motto "Wir machen Zukunft!" Die Beteiligung an dem Protest wird breiter: neben Studenten und Hochschulbeschäftigten beteiligten sich auch Erzieher, Künstler, Gewerkschaften und Jugendeinrichtungen. Die Universität Halle wehrt sich u.a. dagegen, dass die vorklinische Ausbildung verlagert wird, gekürzt werden soll auch bei Kulturförderung.