Umwelt

05.07.13 - "Conergy" muss Insolvenz anmelden

Das seit Jahren mit Verlusten kämpfende Solarunternehmen „Conergy“ muss laut verschiedenen Medienberichten Insolvenz anmelden. Damit wird ein weiteres Unternehmen der Solarbranche platt gemacht. Wie das Unternehmen selbst mitteilte, soll noch heute beim Amtsgericht Hamburg Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens gestellt werden. Davon betroffen sind auch die deutschen Tochtergesellschaften, wie die Solarmodulfertigung in Frankfurt/Oder. Betroffen sind nach „Connergy“-Angaben 800 von 1.100 Arbeitern und Agestellte.