International

06.07.13 - Mursi-Anhänger greifen in Ägypten Armee und Massenfeiern an

Reaktionär-islamistische Anhänger des abgesetzten ägyptischen Ex-Präsidenten Mursi haben gestern Nacht Angriffe auf den Tahrir-Platz und auf Einrichtungen der Armee verübt. Dabei wurden auf dem Platz in Kairo die feiernden Massen mit Eisenstangen, Feuerwerksraketen und Steinen angegriffen. Verschiedene Medien berichten auch von Angriffen auf Armee-Kasernen mit leichten und schweren Waffen, wie Sturmgewehren und Raketen. Währenddessen sind Teile der Führung der ägyptischen Muslimbrüder wieder auf freiem Fuß.