International

09.07.13 - Istanbul: Wieder Proteste am Gezi-Park

Am Montag setzte die Polizei in Istanbul wieder Wasserwerfer und Tränengas gegen Tausende Demonstranten ein, die sich im  wiedereröffneten Gezi-Park versammeln und der Repression von Erdogan trotzen wollten. Der Park wurde jetzt wieder erneut gesperrt. Bereits am Samstag vergangener Woche hatte es einen brutalen Polizeieinsatz gegen Demonstranten gegeben, die gefordert hatten, dass der Gezi-Park an die Bevölkerung zurückgegeben werden müsse. Ein Gericht hatte bereits vor Wochen die umstrittene Bebauung des Parks gestoppt.