Umwelt

10.07.13 - Reaktor-Ingenieur von Fukushima stirbt an Krebs

10.07.13 - Der verantwortliche Ingenieur, dem während der Katastrophe von Fukushima die Reaktoren unterstanden, ist tot. Laut der „New York Times“ verstarb Masao Yoshida am Dienstag an Krebs. Yoshida hatte bis zuletzt versucht, die Katastrophe abzuwenden und war noch nach der Reaktorhavarie vor Ort geblieben.