International

19.07.13 - Stahlarbeiter in der Türkei streiken

Die Arbeiter beim russischen Stahlkonzern Magnitogorsk in der Türkei sind in den Streik getreten, nachdem die Verhandlungen über höhere Löhne und Sozialleistungen gescheitert sind. Der Streik betrifft die beiden Niederlassungen von MMK Metalurji in Iskender und Istanbul. Beide zusammen haben eine Kapazität von 2,3 Millionen Tonnen Rohstahl im Jahr.