International

22.07.13 - Taipeh: Zehntausende protestieren vor Verteidigungsministerium

In Taipeh, der Hauptstadt von Taiwan, demonstrierten am Samstag bis zu 30.000 Menschen vor dem Verteidiungsministerium, nachdem ein Rekrut unter verdächtigen Umständen gestorben war. Der junge Soldat starb drei Tage vor dem Ende seines Militärdienstes in Folge von Wasserentzug, übermäßigem Exerzieren und Bunkerhaft. Vorher hatte er sich über Vorgesetzte beschwert. Obwohl mehrere Offiziere verhaftet wurden, befürchten die Demonstranten, Vertuschungsmanöver der Militärführung.