Politik

05.08.13 - Kosten für Berliner Flughafen steigen erneut um 400 Millionen

Die Kosten für Berlins Großflughafen BER steigen weiter. Vor der Aufsichtsratssitzung der Flughafengesellschaft am 16. August kursieren im höchsten BER-Gremium neue Zahlen über Mehrkosten in dreistelliger Millionenhöhe. Wie das Nachrichtenmagazin Focus berichtet, könnten sich die Baukosten am Ende noch einmal um bis zu 400 Millionen Euro erhöhen. Die Gesamtkosten für das Großprojekt stiegen dann auf 4,7 Milliarden Euro. Ursprünglich waren 2,4 Milliarden geplant. Die Gründe dafür sehen Experten im teureren Schallschutz, in weiteren Baurisiken und im längeren Betrieb von Berlin-Tegel.