Politik

12.08.13 - 62 Prozent haben kein Vertrauen in bürgerliche Politiker

Laut einer repräsentativen Emnid-Umfrage der Programmzeitschrift "Auf einen Blick" halten 62 Prozent die bürgerlichen Politiker nicht für vertrauenswürdig. In der Altersgruppe 30 bis 39 Jahre (70 Prozent) ist der Vertrauensverlust am größten. Auch zwei Drittel der über 50-Jährigen haben kurz vor der Bundestagswahl das Vertrauen in diese Politiker verloren.