Kurzmeldung

16.08.13 - Kein Polizeieinsatz bei häuslicher Gewalt in NRW?

Mehrere Polizeipräsidenten in Nordrhein-Westfalen wollen, dass Beamten nicht mehr bei Ruhestörungen ausrücken sollen. Auch Fälle häuslicher Gewalt sollen nach ihrem Willen nicht mehr bearbeitet werden. Das geht aus einer Übersicht der Aufgabenkritik der Polizeichefs von Düsseldorf, Köln, Dortmund, Münster, Essen und Aachen hervor.