Politik

17.08.13 - Jeder Fünfte bleibt im Urlaub zu Hause

Knapp jeder fünfte Bundesbürger (18,2 Prozent) konnte in den letzten zehn Jahren nicht in den Urlaub fahren, wie eine repräsentative Umfrage im Auftrag des Apothekenmagazins "Senioren Ratgeber" zeigt. Vor allem für Ab-70-Jährige (27,7 Prozent) und Befragte mit einem Haushalts-Nettoeinkommen unter 1.500 Euro (36,3 Prozent) kam eine Urlaubsreise in der vergangenen Dekade nicht mehr in Frage.