Sie sind hier: Startseite

30.08.13 - "Keine Angriffe auf Syrien!"

In verschiedenen Städten weltweit gab es gestern erste Proteste gegen die geplanten US-Luftangriffe auf Syrien. In Athen zogen 3.000 Menschen vor die US-Botschaft. In den USA gab es Demonstrationen in New York auf dem Times Square, wo Hunderte "US, NATO, hands off Syria" skandierten. In Washington gab es eine Demo vor dem Weißen Haus. In mehreren Ländern mobilisiert die internationale Friedensbewegung zu Demos am Samstag.

Artikelaktionen
Entwickelt durch Mediengruppe Neuer Weg   powered by Plone   Kontakt: webmaster@rf-news.de