Politik

31.08.13 - "Armutsrisiko" in Dortmund am höchsten

Die sogenannte Armutsgefährdungsquote lag im vergangenen Jahr in den ostdeutschen Bundesländern bei 19,7 Prozent, im Westen bei 14 Prozent. Unter den 15 bevölkerungsreichsten deutschen Städten war das Armutsrisiko im Vorjahr am höchsten in Dortmund, Leipzig und Duisburg. Über die tatsächliche absolute Armut spricht diese Statistik nicht.