Startseite

Sofortige Rücknahme der politisch motivierten Kündigung von Nuran Cakmakli!

Stuttgart (Korrespondenz), 27.08.13, Nuran Cakmakli ist Kreisvorsitzende des MLPD Kreises Stuttgart-Sindelfingen und Moderatorin der Stuttgarter Montagsdemonstration.Sie wurde von der Stadt Stuttgart, bei der sie angestellt ist, politisch motiviert gekündigt.

Die Wählerinitiative Volker Kraft und Peter Bäuerle erklärte am 25. August in einer verabschiedeten Erklärung ihre volle Solidarität und wird die hinterhältige Methode dieser politisch motivierten Kündigung unter der Verantwortung des grünen Oberbürgermeisters Fritz Kuhn und des Sozialbürgermeisters Wölfle breit bekannt machen. In einer Erklärung und bereits gestarteten Unterschriftensammlung der Stuttgarter Montagsdemonstration gegen die Hartz-Gesetze am 26. August heißt es weiter: "Wir sind empört über die unmenschliche Behandlung von Nuran Cakmakli, die nach Krankheit wieder arbeitete, übel gemobbt wurde und dann plötzlich, wie ein Dieb aufgefordert wurde unverzüglich den Arbeitsplatz zu räumen. Seit mehr als zwölf Jahren ist sie als Hausmeisterin bei der Stadt beschäftigt..."

Am morgigen Mittwoch wird eine Delegation mit Nuran zum Suttgarter Rathaus gehen, um entschieden die Rücknahme der Kündigung zu fordern. Treffpunkt: 15 Uhr auf dem Schlossplatz am Ort der Montagsdemonstration.