International

06.09.13 - Chile: Studenten fordern neues Bildungssystem

Am Donnerstag zogen bis zu 80.000 Menschen durch Santiago de Chile und forderten eine Abschaffung des Bildungssystems, das noch aus der Pinochet-Diktatur stammt. Die Forderung der Studenten und Schüler nach einem kostenlosen hochwertigen staatlichen Bildungssystem wird auch von Gewerkschaften und Lehrern unterstützt, die auch zu Demo aufgerufen hatten. Am Ende der Demo gab es mal wieder einen Polizeieinsatz mit Wasserwerfern und Tränengas.