Kurzmeldung

3.09.13 - Kundgebung zum Gedenken der Opfer von Kunduz

Am 04.09.2009 wurden beim einem zuerst als Schlag gegen Terroristen verkauften verheerenden Massaker in afghanischen Kunduz über 100 Zivilisten ermordet. Der Bundeswehroberst, der den Befehl für das Bombardement gab, wurde nicht zur Rechenschaft gezogen, sondern befördert. Die Kundgebung findet heute um 18 Uhr am Brandenburger Tor in Berlin statt.