Politik

Offensiv, lebendig, mit Witz und Charme - Gabi Gärtner (MLPD) in Bremen

Offensiv, lebendig, mit Witz und Charme - Gabi Gärtner (MLPD) in Bremen
Gabi Gärtner vom Zentrakomitee der MLPD

Bremen (Korrespondenz), 04.09.13: Die Wahlkampfkundgebung der MLPD in der Bremer Innenstadt am 31. August war ein Blickfang. „Radikal links, revolutionär und für den echten Sozialismus“, waren die Partei unübersehbar - und unüberhörbar.

Als Hauptrednerin trat Gabi Gärtner vom Zentralkomitee der MLPD ans Mikrofon. Offensiv, lebendig, mit Witz und Charme, entlarvte sie die Heucheleien und leeren Wahlversprechen der bürgerlichen Parteien: „Nur die Stimme für die MLPD ist nicht verschenkt. Sie ist eine Richtungsentscheidung, die Richtung gegen den modernen Antikommunismus und für den echten Sozialismus.“

Gabi Gärtner verdeutlichte, dass im Gegensatz zu den Grünen die MLPD für wirklichen, radikalen Umweltschutz steht: „Um die drohende Umweltkatastrophe abzuwenden, muss der Sozialismus erkämpft werden“, so die 35-jährige gelernte Werkzeugmechanikerin.

Auch die kämpferische Rede des Bremer Direktkandidaten, Wolfgang Lange, zog die Passanten an. Viele blieben länger stehen, lauschten aufmerksam und stellten auch Fragen. Um die 1.000 Menschen aus Bremen, ganz Deutschland und auch anderen Ländern erreichte die Kundgebung.

Weitere Kundgebungstermine in der kommenden "Roten Fahne" Print-Ausgabe