International

11.09.13 - Griechenland: Lehrer protestieren

Am Dienstag demonstrierten in Athen tausende Lehrer vor Beginn des neuen Schuljahrs gegen Entlassungen. Aufgerufen dazu hatten Gewerkschaften und linke Parteien. Der Protest richtet sich vor allem dagegen, dass tausende Lehrerstellen an Gymnasien für "nachrangige Fächer" wie Musik, Kunst, Theater gestrichen und die Lehrer entlassen oder versetzt werden. Ab nächster Woche soll gestreikt werden. Diese Woche schon streiken die Beschäftigten der Uni in Athen.