MLPD

Dresden: Günter Slave hält Stimmergebnis von 2009

Dresden (Korrespondenz), 22.09.13: Mit 0,3 Prozent der Erststimmen konnte Günter Slave sein Ergebnis von 2009 wiederholen. Die Zweitstimmen lagen in beiden Wahlkreisen bei 0,1%. Die Wahlfete war optimistisch. Verschiedene Mitglieder der Wählerinitiative wurden mit Rosen gewürdigt. Groß war auch die Freude über FDP-Niederlage.