Wirtschaft

23.09.13 - ThyssenKrupp sondiert Automotive-Verkauf

Der Stahl- und Technologie-Konzern ThyssenKrupp sondiert die Möglichkeit eines Verkaufs seiner Automotive-Sparte. Dafür hat der Konzern Angebote erbeten, wie das Nachrichtenmagazin "Focus" unter Berufung auf Konzernkreise berichtet. ThyssenKrupp-Chef Heinrich Hiesinger will offenbar testen, welche Summe er im Fall eines Verkaufs der lukrativen Sparte erlösen könnte.