International

24.09.13 - Kolumbien: Streik in Ölraffinerie

Rund 10.000 Bauarbeiter, die an der Erweiterung der Ölraffinerie in Cartagena arbeiten, traten am Freitag in den Streik und die Bauarbeiten sind gestoppt. Die Erweiterung soll die Kapazitäten der Reficar-Raffinerie auf 165.000 Barrel verdoppeln. Die streikenden Arbeiter fordern bis zu 43 Prozent mehr Lohn. Reficar gehört zum staatlichen Ölkonzern Ecopetrol.