Politik

15.10.13 - E-Mail-Adress-Sammlung der NSA

In welchem Umfang die NSA E-Mail-Adressen und Kontake aufzeichnet, zeigen jetzt veröffentlichte Dokumente aus dem Archiv von Edward Snowden. Danach soll der Geheimdienst an einem Tag im Jahr 2012 fast 700.000 E-Mail-Adressen aus dem Internetverkehr kopiert haben. Täglich würden rund 500.000 sogenannte Buddy-Listen bzw. Freunde-Listen von Chatprogrammen nach Kontaktdaten durchsucht.