International

22.10.13 - Erneut Streik im ÖPNV in San Francisco

Seit Freitag streiken in San Francisco die 2.000 Beschäftgten im kommunalen Verkehrsbetrieb BART (Bay Area Rapid Transit), nachdem Verhandlungen über einen neuen Tarifvertrag ohne Einigung beendet wurden. Es geht um Löhne und vor allem um Arbeitsbedingungen. Bereits im Juli gab es einen viertägigen Streik, dann wurde eine weitere Verhandlungsrunde anberaumt.