International

Freiheit für Kemal Kara

Freiheit für Kemal Kara
foto: atik

22.10.13 - Verschiedene fortschrittliche türkische Migrantenorganisationen, Menschenrechtsvereine und die Rote Hilfe haben einen Solidaritätsaufruf für Kemal Kara veröffentlicht, der sich seit August in kroatischer Haft und mittlerweile im Hungerstreik befindet. Wir veröffentlichen hier Auszüge:

"Seit dem 31. August befindet sich der in Köln ansässige Kemal Kara, Mitglied des Menschenrechtsvereins Türkei/Deutschland e.V. (TÜDAY), in Pula/Kroatien in der Haftanstalt. Kemal Kara ist seit 1999 anerkannter politischer Flüchtling und hat in Deutschland seinen dauerhaften Sitz (Niederlassungserlaubnis).

Aufgrund einer ihm nicht bekannten Interpol Rednotice wurde Kemal Kara während seiner Kroatien Urlaubsreise von den kroatischen Behörden festgenommen und in einem kroatischen Gefängnis nach Pula gebracht. ...

Die Türkei hat im Fall Kemal Kara zwischenzeitlich bei den kroatischen Behörden einen Auslieferungsantrag gestellt. Doch dem Auslieferungsantrag der Türkei darf nicht entsprochen werden, da gemäß dem § 33 Abs. 1 der Genfer Flüchtlingskonvention anerkannte politische Flüchtlinge nicht an das antragsgestellte Land ausgeliefert werden dürfen. ...

Auch ist die ohnehin unzumutbare Länge und Dauer eines solchen Verfahren für die Inhaftierten nicht tragbar, da sich Kemal Kara nun auch in einem Hungerstreik befindet, so dass eine sofortige Freilassung von Kemal Kara unabdingbar ist.

Wir rufen alle Organisationen, Institutionen, Menschenrechtsvereine sowie Einzelpersonen dazu auf sich mit Kemal Kara zu solidarisieren und gegen die unrechtmäßige Festnahme ihren Protest zum Ausdruck zu bringen.

TÜDAY - Menschenrechtsverein Türkei/Deutschland e.V.

ATIF-Föderation der Arbeiter in Deutschland aus der Türkei

UPOTUDAK - Internationales Solidaritätskomitee für politische Gefangene WEM-DA - Solidarität –

Initiative für Betroffene des Wernicke-Korsakoff-Syndroms und ehemalige politische Inhaftierte aus der Türkei in Europa

ATIK- Konföderation der Arbeiter aus der Türkei in Europa

Platform der ExilantInnen aus Europa (Avrupa Sürgünler Platformu-ASP)

AvEG-KON (Konföderation der unterdrückten Immigranten in Europa)

ROTE HILFE

Der komplette Solidaritätsaufruf in Deutsch und Türkisch kann hier gelesen werden!

Ein Faxvordruck an den kroatischen Justizminister, die deutsche Botschaft in Kroatien und das Amtsgericht in Pula, mit dem die Freilassung von Kemal Kara gefordert werden kann, kann hier herunter geladen werden!