Umwelt

28.10.13 - Bukarest: "Wir wollen ... keine Zyanide"

In Rumänien wird jetzt seit neun Wochen gegen das Goldminenprojekt von Rosia Montana des kanadischen Konzern Gabriel Resources demonstriert. Der Konzern will hier die größte Goldtagebaumine Europas schaffen. Am Sonntag versammelten sich wieder 2.500 Menschen in Bukarest und riefen "Wir wollen Tourismus, keine Zyanide". Auch der US-Ölkonzern Chevron wurde attackiert - er will im Osten von Rumänien mit Fracking Gas fördern.