Kurzmeldung

06.11.13 - Landen gefundene Bilder in Privatsammlungen?

Um die in München gefundenen Kunstwerke (siehe "rf-news"-Meldung) bahnt sich eine Auseinandersetzung an. Verschiedene Privatleute haben mittlerweile Ansprüche auf Teile der Sammlung angemeldet. Bei einem großen Teil der Werke handelt es sich um Bilder, die von den Hitlerfaschisten als "entartete Kunst" aus Museen entwendet und somit den Massen gestohlen wurden.